Startseite
Datenschutz
Nutzungsbedingungen
Hegering
Wildarten im Hegering
Vorstand
Jagdliches Schiessen
Bläsergruppe
Junge Jäger
Hundegruppe
Lernort Natur
Aktuelles & Termine
Wildfleisch aus dem Extertal
Kontakt
Impressum


Schießtermine und News 2021:


Ab sofort gelten daher neue Preise in Krentrup Die halbe Stunde Schießzeit kostet auf jeder Bahn für LJV Mitglieder 12 Euro. Der Schießübungsnachweis kann kostenfrei immer während der regulären Öffnungszeiten abgelegt werden. Auch das ist eine Neuerung, von der wir uns erhoffen, dass es zum Begin der Drückjagdsaison hier keine Staus mehr geben wird. Gäste, die nicht im Landesjagdverband sind, werden hingegen tiefer in die Tasche greifen müssen. Wer nicht bereit ist den Verband zu unterstützen, wer also auch keinen Jagdbeitrag zahlt, der muss die Leistungen, die der Verband zur Verfügung stellt, teurer bezahlen. Deshalb zahlen Nichtmitglieder des LJV NRW ab sofort 18 Euro pro halbe Stunde Schießzeit. Für den Schießübungsnachweis fallen noch einmal 20 Euro an.

   























Um unseren gesetzlichen Hegeauftrag erfüllen zu können und gleichzeitig dem Tierschutzgesetz genüge zutun, hat das jagdliche Übungsschießen einen erheblichen Anteil an unseren Aktivitäten.
Im jagdlichen Schiessen macht nur Übung den Meister, und so fordert Obmann Jochen Strunk immer wieder das kontinuierliche Übungsschiessen und die Erlangung der Jahresschießnadeln. Ob mit Büchse (Kugel), Flinte (Schrot) oder Kurzwaffe (Pistole und Revolver) ist stetige Übung notwendig um das Wild schnell und sauber zu erlegen bzw bei einem Wildunfall zu erlösen. In Zukunft ist geplant auch an Wettkämpfen im jagdlichen Schiessen teilzunehmen. 


....auf dem Schießstand



Schiesskino Extertal
(klick)