Startseite
Datenschutz
Nutzungsbedingungen
Hegering
Wildarten im Hegering
Vorstand
Jagdliches Schiessen
Bläsergruppe
Junge Jäger
Hundegruppe
Lernort Natur
Aktuelles & Termine
Wildfleisch aus dem Extertal
Kontakt
Impressum





















Vorstellung der Jagdhundegruppe Extertal
Die Jagdhundegruppe des Hegering Extertal besteht nunmehr seit 25 Jahren und ist mit ihren 32 Mitgliedern die größte Hundegruppe im Umkreis. Dabei sind vom Deutsch Drahthaar bis zum Westfalen Terrier viele unterschiedliche Jagdhunderassen vertreten. Die regelmäßigen Treffen, die gemeinsamen Übungstage, die alle zwei Jahre stattfindende Hundefahrt oder auch andere Veranstaltungen seit so vielen Jahren, erfahren bis heute großen Zuspruch und haben die Jagdhundegruppe zu dem gemacht, was sie heute ist. Das Motto „Jagd ohne Hund ist Schund“ wird bei uns groß geschrieben und gelebt und somit auch die Jagdhundeausbildung. Erstlingsführer profitieren von den Erfahrungen der „alten Hasen“, die gerne immer wieder ihre Reviere für Übungszwecke zur Verfügung stellen und auch gerne an den Übungstagen teilnehmen. Jährlich, von Anfang März bis Anfang Oktober, findet jeden Sonntagmorgen um 09:00 Uhr der Hundeführerlehrgang zur Vorbereitung auf die Prüfungen in NRW und NDS statt. Gemeinsam in der Gruppe bereiten wir uns und unsere Hunde auf die anstehenden Jugendsuchen, Herbstzuchtprüfungen, Verbandsgebrauchshundeprüfungen, Brauchbarkeitsprüfungen, Bringtreueprüfungen oder Derby und Solms vor. Hierbei treffen wir uns abwechselnd in den unterschiedlichsten Revieren um bestmögliche Voraussetzungen für das Training zu haben. Obfrau und Ansprechpartnerin für das Jagdhundegebrauchswesen des Hegering Extertal ist: Frau Swenja Körner, Kükenbrucher Str. 7, 32699 Extertal, swenjakoerner@gmx.de